Was uns Impfen wert ist: Welches Wissen fehlt für ethisches Handeln?

Am 23. März 2021 veranstaltet die AG Wertedimensionen der Globalen Gesundheit im Rahmen der Woche der Arbeitsgruppen 2021 ein Webinar zum Thema „Was uns Impfen wert ist: Welches Wissen fehlt für ethisches Handeln?“.  Anhand des Handlungsganzen der COVID-19-Impfung (Forschung, Herstellung, Vermarktung, Logistik, Verabreichung) sollen Anspruch und Wirklichkeit der GH-Strategie der Bundesregierung diskutiert werden. Vor dem Hintergrund lokaler Vernetzungen…

COVID-19: Global Impacts – A new Approach to Global Health

A New Approach to Global Health The COVID-19 pandemic has demonstrated the need to revisit the holistic global health concept. This process should be inspired by a new conceptualization of global health, methodically combining strands that so far have been looked at in isolation. An article for the German Council on Foreign Relations by Mathias…

Impulse für Globale Gesundheit aus Wuhan, China

Impulse für Globale Gesundheit aus Wuhan, China In Chinas Metropole Wuhan, die als Ausgangspunkt der COVID-19-Pandemie gilt, fand vom 25. bis 31. Oktober 2020 die 15. Internationale Genomik-Konferenz statt (ICG-15). Unter dem Motto „OMICS for ALL“ lautet das Thema in diesem Jahr „Omics and Global Health“. Die vielfache Symbolik des Ortes wurde entsprechend breit gewürdigt:…

The unmasked society? Workshop on September 22!

„What remains of the mask. The unmasked society. Ethical and psychological aspects of the symbolism and practice of masking under conditions of COVID-19“. A workshop in two parts, organized by the Working Group in the Global Health Hub Germany, „Global Health, Values and Ethics“: Part 2 International Perspectives Ole Döring (Germany, Ethics) „What the mask…

Was von der Maske übrig bleibt – Webinar im GH Hub Germany am 24.8.!

Was von der Maske übrig bleibt – Die demaskierte Krankheitsgesellschaft. Ethische und psychologische Fragen zur Symbolik und Pragmatik der Maskierung unter COVID-19. Die GHHG Arbeitsgruppe „Werte Dimensionen der Globalen Gesundheit“ organisiert einen zweiteiligen Workshop zum Thema Was von der Maske übrig bleibt – Die demaskierte Krankheitsgesellschaft. Im ersten Teil  dieses Workshops am Montag, den 24.…

Warum ist die Suche nach Corona-Mitteln so schwierig?

Warum ist die Suche nach Corona-Mitteln so schwierig? Bisher gibt es noch kein Medikament gegen Covid-19. Einzig das Ebola-Mittel Remdesivir kann bei schweren Krankheitsverläufen helfen. Warum es so schwierig ist, eine passende Arznei gegen das Coronavirus zu finden, erklärt Infektionsepidemiologe Prof. Timo Ulrichs, IGGB Vorstand im ntv Frühstart.

How do we want to be? Making sense as humans, through COVID-19

How do we want to be? Making sense as humans, through COVID-19 (Ole Döring, with translations from the German original by Laura Han) Over the past weeks, authorities and their experts issued numerous directives for dealing with COVID-19. What we fell short of were examples and models, how these often contradictory or vague directives should…

Geistersport gehört nicht in die Welt der Gesunden! Oder doch?!

OD: Moin Mathias, die Berliner Zoos haben wieder aufgemacht. Wie frisch geschlüpfte Küken, staksen wir aus der Abgeschlossenheit und tasten uns halb blind an das heran was wieder geht: für Bildung und Freude am Leben. Die Zooleitung fährt auf Sicht und verläßt sich auf verantwortungsbewußte Gäste. Ein starkes Symbol! MB: Das ist eine gute Entwicklung.…