Newsletter November 2021: How an outbreak became a pandemic…

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe IGGB Mitglieder, der Herbst ist gekommen und er bringt neben einer farbenfrohen Landschaft auch wieder lange, dunkle Abende zum Innehalten mit sich. Nebenbei wird zum x-ten Male über Lösungsmöglichkeiten zur Bekämpfung des Klimawandels bzw. der Klimakatastrophe diskutiert. Die Situation scheint hier allerdings noch komplizierter zu sein als bei der…

„Die WHO hat viel dazugelernt“

„Die WHO hat viel dazugelernt“ Ein Gespräch über Fehler in der Corona-Pandemie, die Rolle der Weltgesundheitsorganisation WHO und die Herausforderungen der globalen Gesundheitspolitik mit Dr. Mathias Bonk, Vorstand des Instituts für Globale Gesundheit Berlin. Interview: Mirko Heinemann / Redaktion Original: InpactMedia – DIE ZEIT – ZUKUNFT MEDIZIN Oktober 2021 Illustration: Ivonne Schulze Herr Bonk, haben…

Trump stoppt Beiträge für die WHO – „Ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

Trump stoppt Beiträge für die WHO – „Ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ (Ein Kommentar von Mathias Bonk) US-Präsident Donald Trump, der bereits mehrfach der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Versäumnisse im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie vorgeworfen und sie als zu China-freundlich attackiert hatte, hat nun seine Regierung angewiesen die US-Zahlungen an die WHO zu stoppen. Diese Entscheidung wird…

Proposal for a Scorecard for a Public Health Emergency of International Concern

Proposal for a Scorecard for a Public Health Emergency of International Concern A Public Health Emergency of International Concern (PHEIC) is defined in the International Health Regulations (2005) as “an extraordinary event which is determined to constitute a public health risk to other States through the international spread of disease and to potentially require a…