How is data reinventing the way we are addressing global healthcare challenges?

Access to reliable information and connectivity in the healthcare ecosystem are the crucial factors in modernising health, care and prevention delivery. To tackle global health risks and rising healthcare costs, to effectively fight health inequalities and strengthen medical research, public health is reaching for technology. “Most global health challenges can only be managed successfully, if…

„Chinesische Forscher werden mit ihren Bedenken alleingelassen“

„Globale Gesundheit ist ein Ziel der Zusammenarbeit internationaler Wissenschaft. Der aktuelle Fall eines angeblich medizinisch motivierten Menschenversuches zeigt, wie viel noch zu tun und zu denken ist, ehe wir darauf ausreichend vorbereitet sind.“ In China sollen die ersten genetisch veränderten Babys zur Welt gekommen sein. Der internationale Aufschrei ist groß. Für die chinesische Forschung könnte…

Kooperationen mit Osteuropa

Kooperationen im Gesundheitswesen mit osteuropäischen Partnern Kooperationsprojekte im Bereich Medizin und Gesundheit zwischen deutschen und osteuropäischen – auch russischen – Partnern werden bereits seit 2001 durchgeführt. Die institutionelle Anbindung erfolgt über das Koch-Metschnikow-Forum (www.koch-metschnikow-forum.de) sowie über das Institute for Research in International Assistance (iria) an der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften (www.akkon-hochschule.de). Im Institut für Globale Gesundheit…

Globale Gesundheit im Vergleich

Was bedeutet eigentlich „Globale Gesundheit“? Und wie unterscheidet sie sich z.B. von der Öffentlichen, Internationalen oder Planetaren Gesundheit? Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammen gestellt. GESUNDHEIT Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.              …

Wird China Vorreiter für die Freiheit der Wissenschaft?

Fake-Wissenschaft ist längst ein globales Problem. Vermeiden lässt sich das nur durch ein umfassendes System zur Einschätzung der Forschungsqualität. China macht vor, wie es gehen könnte. Ole Döring ist habilitierter Philiosoph und Sinologe. China verdankt seine Modernisierung einer konsequenten Strategie: „Nachholen und Weiterentwickeln“. Mit erstaunlicher Geschwindigkeit hat sich die Volksrepublik innerhalb von 40 Jahren zu…

Think Tank Positionspapier für die Bundesregierung

Think Tank Positionspapier an Bundesregierung übergeben Im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit hat eine Gruppe von Think Tanks, koordiniert durch das IGG Berlin, ein Positionspapier für die Strategie zur Globalen Gesundheit der Bundesregierung ausgearbeitet: Zusammenfassend ist festzustellen, dass Deutschland bislang noch keine Führungs- oder Vorreiterrolle im Bereich der Globalen Gesundheit innehat. Deutschland bleibt, trotz seiner umfangreichen…

Globale Gesundheit gemeinsam gestalten – Einladung an Think Tanks

Think Tank Koordination / Mitarbeit für weitere Think Tanks möglich Seit der Verabschiedung des ersten Konzepts der Bundesregierung zur Globalen Gesundheit im Jahr 2013 hat sich die internationale und gesundheitspolitische Landschaft stark verändert. Um diese Veränderungen zu berücksichtigen und die Positionierung Deutschlands in dem Bereich der Globalen Gesundheit weiter auszubauen, wird die Bundesregierung – wie im…

Neuer Unterausschuss für Globale Gesundheit im Bundestag

Neuer Unterausschuss für Globale Gesundheit im Bundestag Am 6. Juni 2018 wurde ein neuer Unterausschuss für Globale Gesundheit im Deutschen Bundestag eingerichtet. Dieser ist an den Ausschuss für Gesundheit angegliedert, während der vormalige Unterausschuss für Gesundheit in Entwicklungsländern, den es in der vorletzten Legislaturperiode gegeben hat, an den Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (AWZ)…

Hochmut kommt vor dem Verfall der Menschenrechte

Hochmut kommt vor dem Verfall der Menschenrechte UN-Sonderberichterstatter Philip Alston vergleicht die Lage der Menschenrechte in den USA, Ghana und China. Aus seinem überraschenden Perspektivwechsel kann man auch in Deutschland neue Lehre ziehen. Von Ole Döring, habilitierter Philosoph und Sinologe. Döring lehrt und forscht an der Freien Universität Berlin und der Polytechnischen Universität Hongkong.  Wie steht…