Unser Moonshot 2022!

Die Welt begrüßt 2022 mit Hoffnungen auf eine bessere Zukunft, die immer wieder neu auf die Probe gestellt werden wird. Die anhaltende Ungerechtigkeit in der Welt, alte und neue Konflikte, die Auswirkungen des Klimwandels und nicht zuletzt die COVID-Pandemie haben zu einer weiteren Vergrößerung der Armut und einer Zunahme der globalen Ungleichheit geführt. Ein deutliches…

Newsletter November 2021: How an outbreak became a pandemic…

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe IGGB Mitglieder, der Herbst ist gekommen und er bringt neben einer farbenfrohen Landschaft auch wieder lange, dunkle Abende zum Innehalten mit sich. Nebenbei wird zum x-ten Male über Lösungsmöglichkeiten zur Bekämpfung des Klimawandels bzw. der Klimakatastrophe diskutiert. Die Situation scheint hier allerdings noch komplizierter zu sein als bei der…

„Die WHO hat viel dazugelernt“

„Die WHO hat viel dazugelernt“ Ein Gespräch über Fehler in der Corona-Pandemie, die Rolle der Weltgesundheitsorganisation WHO und die Herausforderungen der globalen Gesundheitspolitik mit Dr. Mathias Bonk, Vorstand des Instituts für Globale Gesundheit Berlin. Interview: Mirko Heinemann / Redaktion Original: InpactMedia – DIE ZEIT – ZUKUNFT MEDIZIN Oktober 2021 Illustration: Ivonne Schulze Herr Bonk, haben…

Ein herbstlicher August: Afghanistan, Impfungen und Systems Thinking…

Ein herbstlicher August…  Die Situation in Afghanistan ist seit der Machtübernahme der Taliban für die gesamte Bevölkerung sehr unsicher, die humanitäre Situation dramatisch, so berichten es Medien und Nicht-Regierungsorganisationen und das auch schon seit einigen Wochen. Der Verband Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe (VENRO) hat daher einen Standpunkt veröffentlicht, den wir sehr gerne teilen möchten: „Besonders…

„England ist ein großes Freiluftexperiment“

Timo Ulrichs im ntv-Interview England ist ein „großes Freiluftexperiment“ Deutschland steuert auf die vierte Welle zu, und das offenbar früher als angenommen. In dieser Phase der Pandemie dürfe man keinesfalls fahrlässig werden, warnt der Epidemiologe und IGGB Vorstand Timo Ulrichs im Gespräch mit ntv. Umso größer ist sein Unverständnis über die umfassenden Lockerungen in England.…

Unabhängiges Gremium fordert dringende Reformen

Das Independent Panel on Pandemic Preparedness and Response fordert in seinem Abschlußbericht die Weltgemeinschaft auf, die COVID-19-Pandemie gemseinsam und solidarisch zu beenden und eine Reihe mutiger und wesentlicher Reformen zu verabschieden, um die nächste Krise zu verhindern. Das unabhängige und hochranging besetzte Independent Panel wurde im Juli 2020 durch den Generaldirektor der WHO, Dr Tedros…

An insight into COVID-19 in Venezuela

COVID-19 in Venezuela: the least of the worries. The current pandemic is affecting the global economy and will drastically change the way people behave from now on, from individual to international perspectives. Through the last four months, diverse socio-economic, and health actions implemented by governments worldwide had shown their results, and some of those countries…

Wie wägen wir da ab und ordnen ein, wenn wir doch nichts sicher wissen?

OD: Moin Mathias! Die Berliner Polizeipräsidentin findet, am Wochenende haben wir Bürger uns trotz des tollen Wetters unauffällig verhalten. Sie beobachtet aber, dass die Stimmung gereizter wird. Wie ist die COVID-Wetterlage in Witzenhausen?  MB: Hier sieht es ähnlich aus. Eine Gruppe von ca. 20 Aktivisten hat gestern auf dem Marktplatz (wohl mit dem gebotenen Sicherheitsabstand)…

#Corona-Krise: Wann ist eine Pandemie zu Ende?

„Die Durchseuchung wird kommen“ Die Kontaktsperre hält an, Schul- und Kitaschließungen, social distancing, die Krankenhäuser wappnen sich und das Schlimmste steht uns wohl noch bevor. Wann und ob ein Leben wie in Vor-Corona-Zeit wieder möglich ist, darüber gibt es nur Spekulationen. Aber auch eine Pandemie hat irgendwann ein Ende, verspricht Prof. Dr. Timo Ulrichs im Frühstart…