Impulse für Globale Gesundheit aus Wuhan, China

Impulse für Globale Gesundheit aus Wuhan, China In Chinas Metropole Wuhan, die als Ausgangspunkt der COVID-19-Pandemie gilt, fand vom 25. bis 31. Oktober 2020 die 15. Internationale Genomik-Konferenz statt (ICG-15). Unter dem Motto „OMICS for ALL“ lautet das Thema in diesem Jahr „Omics and Global Health“. Die vielfache Symbolik des Ortes wurde entsprechend breit gewürdigt:…

Können wir Hilfe aus China annehmen?

COVID-19-Hilfe: Können wir diese aus China annehmen?  Ein Schlaglicht von Ole Döring  Zu den Kollateralschäden der „Infodemie“ zu COVID-19 gehört, daß es schwer fällt einzuordnen, was von medizinischen und diagnostischen Hilfsmitteln aus China zu halten ist. Man hat sich daran gewöhnt, dass „Made in China“ ein Hinweis auf fragwürdige Qualität sein muss. Als vor 130…

Handbuch zur Prävention und Behandlung von COVID-19 veröffentlicht!

Chinesische Mediziner veröffentlichen Handbuch zur Prävention und Behandlung von COVID-19!  Es enthält praktische Hinweise für die Pflege, psychische und somatische Therapieansätze, den Umgang mit Patienten. Ausserdem gewährt es Einblick ins Klinikmanagement. Dadurch wird die technische Zusammenarbeit erleichtert und das Verständnis der Abläufe und kulturellen Besonderheiten in China erleichtert. Das Handbuch (in Englisch) steht hier zum…

„Berge kann man nicht versetzen, aber Menschen zusammenbringen“

Als Ausdruck ihrer Solidarität und Anerkennung der Freundschaft mit Deutschland spenden Mitarbeiter eines deutsch-chinesischen Industriegebietes im südchinesischen Foshan (zwischen Kanton und Macao) medizinische Hilfsgüter. Unter dem Slogan: „Berge kann man nicht versetzen aber Menschen zusammenbringen: auf geht’s, Deutschland“, sammelten chinesische Fabrikarbeiter aus Foshan 100.000 Schutzmasken, 100 Thermometer und andere antiepidemische Materialien, und brachten sie auf…

Eine aktuelle Analyse zur Corona-Virus Krise

Eine aktuelle Analyse zur Corona-Krise Die Zusammenarbeit der internationalen Experten, der WHO und chinesischen Behörden bringt erste Früchte. Die Krankheit und das Virus haben nun Standardnamen. Während die unmittelbaren Maßnahmen der Diagnose, Versorgung und Prävention immer reibungsloser ablaufen, setzt die Aufklärung ein und ein Impfstoff ist in Sichtweite. Die anerkannte wissenschaftliche Coronavirus Study Group CSG…

Das neue Corona-Virus und die Lage der Welt

Das neue Coronavirus ist bezeichnend für die Lage der Welt! Die Coronavirus-Krise ist leider symptomatisch geworden für den Zustand unserer globalisierten, aber von nationalen Interessen dominierten Welt. Wir haben ein Problem, das viele Menschen auch international betrifft. Wir haben fast alle Mittel und Wege um Lösungen für dieses Problem zu finden und umzusetzen (z.B. zeitnahe…

Die Chance zur Verständigung wahrnehmen

Der Dialog der asiatischen Zivilisationen in Beijing aus europäischer Perspektive Auszug eines Artikels von Verena Menzel in CHINA HEUTE (…) Dass Menschen zum Dialog an einen Tisch kommen, bildet auch für den Deutschen Sinologen und Philosophen Prof. Dr. Ole Doering, Mitbegründer des Think Tanks „Institute for Global Health“ in Berlin, die Basis für jede Form…

Hochmut kommt vor dem Verfall der Menschenrechte

Hochmut kommt vor dem Verfall der Menschenrechte UN-Sonderberichterstatter Philip Alston vergleicht die Lage der Menschenrechte in den USA, Ghana und China. Aus seinem überraschenden Perspektivwechsel kann man auch in Deutschland neue Lehre ziehen. Von Ole Döring, habilitierter Philosoph und Sinologe. Döring lehrt und forscht an der Freien Universität Berlin und der Polytechnischen Universität Hongkong.  Wie steht…