How do we want to be? Making sense as humans, through COVID-19

How do we want to be? Making sense as humans, through COVID-19 (Ole Döring, with translations from the German original by Laura Han) Over the past weeks, authorities and their experts issued numerous directives for dealing with COVID-19. What we fell short of were examples and models, how these often contradictory or vague directives should…

Trump stoppt Beiträge für die WHO – „Ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

Trump stoppt Beiträge für die WHO – „Ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ (Ein Kommentar von Mathias Bonk) US-Präsident Donald Trump, der bereits mehrfach der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Versäumnisse im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie vorgeworfen und sie als zu China-freundlich attackiert hatte, hat nun seine Regierung angewiesen die US-Zahlungen an die WHO zu stoppen. Diese Entscheidung wird…

Die wirtschaftliche Bedeutung von #COVID19

„COVID-19 is, first and foremost, a global humanitarian challenge.“ Ein Kommentar von Ole Döring zum aktuellen McKinsey & Company Bericht: „Global Health crisis response“ Der Ausbruch des neuen Coronavirus ist in erster Linie eine menschliche Tragödie, von der Millionen von Menschen betroffen sind. Dieser hat auch dramatische Auswirkungen auf die Weltwirtschaft. Die global agierende Unternehmens-…

Benötigen wir eine „Ethik für globale Notfälle“?

Moin Ole, Wie geht’s denn so? Moin Mathias, ziemlich ruhig aber doch lebendig. Wenn man nicht wüßte, daß im Verborgenen weiterhin vieles im Argen liegt, könnte man sogar sagen: friedlich. Was macht die Globale Gesundheit in Witzenhausen? MB: Es wird ja gerade viel darüber diskutiert, wie es in den nächsten Wochen weitergehen wird und wann…

Ethik und COVID 19 – Empfehlungen und Materialien

„Ethik und COVID-19“ Derzeit ist die Politik bemüht, richtige Antworten auf die COVID-19-Krise zu finden. Im Mittelpunkt steht die Rechtfertigung von Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Ethik unterstützt die Abwägung, indem wir uns methodisch vergewissern, wer wir als Menschen sind und was wir sollen wollen. Wir können uns auf starke Wertegrundlagen in unserer Verfassung und…

„Viele Infizierte erwischt man nicht richtig“

„Viele Infizierte erwischt man nicht richtig“ Die Coronakrise ist auch deshalb eine Herausforderung, weil viele Infizierte die Krankheit fast ohne Symptome durchlaufen. Im „ntv Frühstart“ erklärt der Epidemiologe Timo Ulrichs, IGGB Vorstand, warum die jetzt von der Politik ergriffenen Maßnahmen richtig sind – aber auch zu spät kommen. Das aktuelle Video finden Sie hier: NTV…

Eine aktuelle Analyse zur Corona-Virus Krise

Eine aktuelle Analyse zur Corona-Krise Die Zusammenarbeit der internationalen Experten, der WHO und chinesischen Behörden bringt erste Früchte. Die Krankheit und das Virus haben nun Standardnamen. Während die unmittelbaren Maßnahmen der Diagnose, Versorgung und Prävention immer reibungsloser ablaufen, setzt die Aufklärung ein und ein Impfstoff ist in Sichtweite. Die anerkannte wissenschaftliche Coronavirus Study Group CSG…