„Das Virus ist nichts, der individuelle Mensch ist alles“

Das Virus, die Menschen und das Leben Das Corona Virus im Vergleich zur alltäglichen Gesundheitsversorgung Als Vertreter einer Expertengruppe, die für die Öffentlichkeit bislang im Schatten der Virologie geblieben ist, bietet der frühere Präsident der Ärztekammer Berlin Ellis Huber eine umfassende Analyse an, was COVID-19 für unseren Alltag bedeutet. Der Präventologe ordnet den aktuellen Wissensstand…

Ethik und COVID 19 – Empfehlungen und Materialien

„Ethik und COVID-19“ Derzeit ist die Politik bemüht, richtige Antworten auf die COVID-19-Krise zu finden. Im Mittelpunkt steht die Rechtfertigung von Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Ethik unterstützt die Abwägung, indem wir uns methodisch vergewissern, wer wir als Menschen sind und was wir sollen wollen. Wir können uns auf starke Wertegrundlagen in unserer Verfassung und…

Corona (COVID-19)-Impfstoffe und Medikamente für alle erhältlich machen!

Das IGGB unterstützt die Initiative der Universities Allied for Essential Medicines (UAEM) und fordert alle auf UAEM bei dieser sehr wichtigen Kampagne zu unterstützen. Nicht nur in dieser einzigartigen, globalen Pandemie ist es wichtig, dass Impfstoffe und Medikamente für alle, die sie benötigen erhältlich sind! Bitte unterstützen Sie dieses grundlegende Ziel zur Erreichung einer gerechten…

Organische Entscheidung für Globale Gesundheit

Organische Entscheidung für Globale Gesundheit Der deutsche Bundestag verteidigt in der Organdebatte die ethischen Grundlagen der Globalen Gesundheit. Zur Debatte stand ein Gesetzentwurf, der eine Widerspruchslösung an die Stelle selbstverantwortlicher Entscheidung über die Registrierung als Organspender setzen sollte. Danach würde jeder zum Organspender, der nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt hat. Der geltende Grundsatz, wonach nur…

Werte-Dimensionen der Globalen Gesundheit

Auf Initiative des IGG Berlin wurde im Global Health Hub Germany eine Arbeitsgruppe zu den Werte-Dimensionen der Globalen Gesundheit gegründet! Dabei werden internationale Themen der Ethik, Menschenrechte und Governance als Kultur-Fragen für die Globale Gesundheit angesprochen. Die Werte-Basis der Global Health-Agenda der Bundesregierung und der WHO, die SDG’s der Vereinten Nationen, die nie abreissende Kette von…

Keine Globale Gesundheit ohne gesunde Forschung

Auf der Suche nach einer global gesunden Wissenschaftskultur Wissenschaftliche Forschung zu Gesundheit und Medizin ist weit mehr als eine akademische Beschäftigung mit Daten. Sie muss sich nicht nur dafür rechtfertigen, wie sie ihre Finanzen und fachlichen Standards organisiert. Es geht immer auch um soziale Güter, um Leben, Leiden und das Verstehen: was es bedeutet ein…

Human experiments and ethics – Global Health matters.

Global Health can serve as an incubator to facilitate understanding of trans-disciplinary best practice approaches. The WHO is demonstrating its new approach to global health with swift action for basic research standards. Responding to the international scandal on targeted genetic intervention in humans, the WHO Director General talks about gene having unintended consequences and that…